Neues Verpackungsgesetz (VerpackG) ab 01.01.2019

Verkaufsverpackungen / Serviceverpackungen / Versandverpackungen

 

Sehr geehrter Kunde,

bis zum 01.01.2019 muss sich jeder, der verpackte Waren für den privaten Endverbraucher in Deutschland in Verkehr bringt, bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister (LUCID) registrieren lassen.

Grundsätzlich ist nach dem Verpackungsgesetz (VerpackG) derjenige zur Registrierung und Lizenzierung von Verpackungen verpflichtet, der erstmals mit Ware befüllte, system- beteiligungspflichtige Verpackungen in Verkehr bringt. Eine Ausnahme von dieser Regel existiert für Serviceverpackungen, also die Verpack und Lizenzierung übernehmen.

Was bedeutet das?

Systembeteiligungspflichtige Verpackungen sind gemäß §3 Abs. 8 VerpackG mit Ware befüllte Verkaufsverpackungen (Bsp.: Tragetaschen) sowie Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise beim privaten Endverbraucher als Abfall anfallen.

Was sind Verkaufsverpackungen?

Zu den Verkaufsverpackungen gehören ausdrücklich Serviceverpackungen und Versandverpackungen.

Was hat sich geändert gegenüber der bisherigen Verpackungsverordnung (5. Novelle)?

Alle Verpackungen / Serviceverpackungen aus Papier und Kunststoff (Bsp. Tragetaschen), die dafür bestimmt sind in Läden o.ä. ausgegeben zu werden, unterlagen bereits (gem. 5. Novelle VerpackV) der kostenpflichtigen Entsorgung. Der Inverkehrbringer, also derjenige, der die Verkaufsverpackung in Umlauf gibt, trägt die Verantwortung. D.h. Entrichtung der Abführgebühren an ein duales System. Neu ist jetzt die Registrierung bei LUCID für eine Transparenz / Nachverfolgung.


Unser Service für Sie:

Selbstverständlich sind wir bereits registriert und bieten Ihnen an, unter unserer Registrierungsnummer Ihrer Verpflichtung zur Meldung und Abführung an ein duales System / Interseroh kostenpflichtig zu übernehmen. Als Nachweis erscheint die Abführung mit Angaben unserer Registrierungsnummer auf Ihrer Rechnung.

Bitte schon bei der Bestellung den Service für die Meldung und Abführung angeben!

neues verpackungsgesetz ab 01.01.2019

Mit dieser Information möchten wir auf das neue Verpackungsgesetz ab 01.01.2019 aufmerksam machen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass wir weder für den Inhalt, für die Registrierung und Durchführung oder sonstige Umsetzung verantwortlich sind.

>> Link: https://www.verpackungsregister.org/verpackungsregister-lucid/registrierung/auf-einen-blick/?=Auf+einen+Blick